Mittelalterliches Treiben am Museum Bünde

Veröffentlicht am 7. Oktober 2017 in Veranstaltungen

Achtung! Im Raum Bünde wurden Fabewesen gesichtet. Sie sind plötzlich im Tabak- und Heimatmuseum Bünde aufgetaucht. Experten des Heiden-Spektakels werden am 30. Juni und 1. Juli versuchen der Lage Herr zu werden. Im Rahmen des mittelalterlichen Treibens können Brauchtum und Handwerkskunst aus längst vergangener Zeit erlebt werden, sowie eine Feuershow, die am Samstag die Nacht erhellt. Zudem gibt die Band Viesematente historisches Liedgut zum Besten.

Die Adresse für die Anfahrt lautet: Fünfhausenstraße 8 – 12, 32257 Bünde

Hier geht es zur Seite des Veranstalters.