Brennfest Neu Eben Ezer

Veröffentlicht am 9. April 2018 in Veranstaltungen

Vom 21.09. bis 23.09. begleitet das Heiden-Spektakel das Brennfest auf Neu Eben Ezer mit einem Mittelalterlager. Das Brennfest ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem LWL Industriemuseum, bei der auf historische Art, zwei Tage Lang, Ziegel in einem Feldbrand-Meiler gebrannt, sowie alte Handwerkstechniken gezeigt und erläutert werden. Die Ziegel werden, im Rahmen des Projektes UNkonvetionell, für den Bau von drei Backhäusern benötigt, die ebenfalls im historischen Stil entstehen.

Ablauf (Änderungen Vorbehalten)

Freitag
ab 12 Uhr, Aufbau Feldbrand-Meiler, Jurte der Karla-Raveh Schule, Lager Heiden-Spektakel
(jeder wie er kann und wo er Platz findet)
abends,  Blues-Konzert

Samstag
tagsüber, verschiedenste historische Handwerkstechniken werden gezeigt
(Lehmbackofen für die Zubereitung der Verpflegung steht zur Verfügung)
abends, Konzert Unvermeydbar

Sonntag
ca. 11 Uhr, Vortrag Dr. Ricarda Dill „Medizin im Mittelalter“
ab 12 Uhr, Abbau

Die Adresse für die Anfahrt lautet: Alter Rintelner Weg 34A, 32657 Lemgo

 

Ziegelbrand im LWL Industriemuseum LageMeiler

 

Richtfest eines Backhauses in Heiden