Chronik

9. April 2018 in Veranstaltungen

Brennfest Neu Eben Ezer

Vom 21.09. bis 23.09. begleitet das Heiden-Spektakel das Brennfest auf Neu Eben Ezer mit einem Mittelalterlager. Das Brennfest ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem LWL Industriemuseum, bei der auf historische Art, zwei Tage Lang, Ziegel in einem Meiler gebrannt, sowie alte Handwerkstechniken gezeigt und erläutert weden. Die Ziegel werden, im Rahmen des Projektes UNkonvetionell, für […]

mehr erfahren
18. Februar 2018 in Veranstaltungen

Mittelalterlager Eben Ezer

Am 14.07. und 15.07. lagert das Heiden Spektakel erneut auf dem Sportplatz von Alt Eben Ezer und freut sich darauf die Bewohner wieder zu treffen. Bei einem Lager gibt es natürlich kein festes Programm. Aller Wahrscheinlichkeit nach, wird jedoch von den üblichen Verdächtigen musiziert, gefochten und gezündelt. Nach der Veranstaltung bleibt ein Teil der Mittelalterzelte […]

mehr erfahren
10. Oktober 2017 in Veranstaltungen

Mittelaltermarkt Heiligenkirchen

Nachdem das Heiden-Spektakel an den Feierlichkeiten zum 1.000 jährigen Bestehen von Heiligenkirchen bereits beteiligt war, darf der Verein nun am 01.09. und 02.09. erneut hier in Erscheinung treten. Dieses mal soll nicht nur ein Teil des Parkgeländes im Ortskern, sondern die komplette Fläche des Parks in eine Spielwiese für strahlende Ritter, holde Burgfreulein und eigentlich […]

mehr erfahren
7. Oktober 2017 in Veranstaltungen

Mittelalterliches Treiben am Museum Bünde

Achtung! Im Raum Bünde wurden Fabelwesen gesichtet. Sie sind plötzlich im Tabak- und Heimatmuseum Bünde aufgetaucht. Experten des Heiden-Spektakels werden am 30. Juni und 1. Juli versuchen der Lage Herr zu werden. Im Rahmen des mittelalterlichen Treibens können Brauchtum und Handwerkskunst aus längst vergangener Zeit erlebt werden, Imker zeigen wie Honig entsteht, historische Tänze werden […]

mehr erfahren
10. Juni 2018 in Veranstaltungen

Mittelaltermarkt Heiden

Hier folgt in Kürze der Bericht zum Markt in Heiden.

mehr erfahren
26. Mai 2018 in Zeitgeschehen

Unser Holzkarren

Am 10. Februar 2018 A.D. machte unser geschätzer Vogt sein Volk darauf aufmerksam, wie unzumutbar es für ihn ist, dass er seine Holzscheite noch von Hand zur Feuerstelle schleppen muss. Dass es dafür kein geeignetes Transportgerät gibt, käme ihm geradzu mittelalterlich rückständisch vor. Was genau er damit sagen wollte, konnten viele zunächst nicht ganz nachvollziehen. […]

mehr erfahren
7. Mai 2018 in Geschichte(n)

Lippes Gründung im Mittelalter

783 wurde die Siedlung Theotmalli, das spätere Detmold, erstmalig erwähnt. 816 – 822 wurde das Relief an den Externsteinen geschaffen. 948 gehörte das heutige Fürstentum Lippe, das seinen Name vom Fluß Lippe erhalten hat, zum Sachsenlande. Das Geschlecht der Grafen von Lippe lässt sich bis auf Hoold I. zurückverfolgen. 1123 tauchte der Name Lippe erstmalig in […]

mehr erfahren
27. April 2018 in Rezepte

Zwiebelpfanne Vogt Art

reichlich Zwiebeln, ½ Pfund Butter, (Wald-) Honig, Salz, Pfeffer, scharfes Pul-Biber vom türkischen Händler (zerstoßene, getrocknete Pfefferschoten),   Zubereitung: Die Zwiebeln schälen, in feyne Streifen scheiden und mit der Butter und mit Salz nach Geldbeutel und Geschmack in eyner großen Pfanne butzeln. Stelle dabei die Pfanne nyt auf die heißeste Glut, sondern lasse dem Mahl […]

mehr erfahren